Interview Kate Frey im Interview

Worum geht es in deinem Buch Todsicher unschuldig?

Anja Blume hilft ihrer Freundin Biene, deren Sachen aus der Wohnung ihres Ex-Freundes zu befreien, als die beiden Frauen aus Versehen einen prügelnden Ehemann in den Tod stürzen. Bevor sich Anja und Sabine versehen, werden sie von Sabines ehemaliger Nachbarin erpresst. Die sollen deren Enkel helfen, der angeblich unschuldig im Gefängnis sitzt. Als sich die beiden auf Spurensuche begeben, stoßen sie auf einen Arzt, der Tiermedikamente an Menschen verkauft. Und auf einmal haben die beiden Frauen nicht nur ihren sexy Nachbarn, der zufällig für die Polizei arbeitet am Hals sondern auch die serbische Mafia.

Wie bist du auf die Idee zur Geschichte gekommen?

Ich wollte eine Geschichte von zwei Frauen erzählen, die ihren Platz im Leben suchen. Die sich mit der Gesellschaft und ihren Problemen auseinandersetzten und Menschen auf unkonventionelle Art helfen wollen. So wie viele Frauen es in meinem Umfeld tun.

Gibt es eine Inspiration für die beiden Protagonistinnen?

Ja, auch wenn es keine konkreten Personen sind. Es ist eine Mischung aus allen Frauen, die ich kenne, die versuchen ihr Leben so gut wie möglich zu meistern. Biene und Blume sind beste Freundinnen. Biene ist Frisörin und Blume studierte Kunsthistorikerin.

Interessierst du dich auch für Kunst?

Oh ja, sehr. Es habe sogar eine Jugendbücher um die Diebin Cat Deal, die sich mit Raub- und Beutekunst beschäftig, veröffentlicht. Besonders liebe ich die Bilder von Franz Marc und Wassily Kandinsky, die Skulpturen von Miró und Rodin oder die Arbeiten von Banksy, Banam.art und El Bocho.

Die beiden Protagonistinnen erinnern an ein Superhelden-Duo. Hast du einen Lieblingsheld oder eine Lieblingsheldin?

Ganz ehrlich: Meine Tochter :-)

Hast du noch weitere Fälle für Biene und Blume geplant? Wenn ja, was erwartet uns?

Aber ja! So sollen Biene und Blume beispielsweise einen Mann retten, der einen Profikiller auf sich selbst angesetzt hat und dabei stolpern die beiden über einen Immobilienbetrug, der die gesamte Stadt überzieht. In einem anderen Fall werden Biene und Blume von einer Freundin zu einem Kunstdiebstahl überredet. Aber es stellt sich heraus, dass der Liebhaber ihrer Freundin sie alle gelinkt hat. Biene und Blume setzen alles daran ihren Hals aus der Schlinge zu ziehen und helfen der Polizei bei der Zerschlagung eines illegalen Kunsthändlerrings. Und es gibt noch viele Ideen mehr!

Was liest du im Moment? Hast du eine Buchempfehlung?

Im Moment lese ich „Kick-Ass Woman“ von Mackenzi Lee. Meine Buchempfehlung ist „Darknet“ von Daniel Suarez.