Pressemitteilung Wild Wedding-Reihe von Gemma Townley 06. September 2020

Eine Lüge mit ungeahnten Folgen: Die witzige, turbulente Komödie um ein Mauerblümchen, das wider Willen zur Heiratsschwindlerin wird, ist genau das Richtige für Fans von Sophie Kinsella.

Stuttgart, September 2020. Die Autorin Gemma Townley geht gerne eigene Wege. Sie gründete ein Konkurrenzblatt zur offiziellen Unizeitung ihrer Hochschule, schrieb Musikkritiken für Szenemagazine und bereits früh Artikel für verschiedene Wirtschaftszeitungen. In ihren Geschichten trifft ein locker-leichter Schreibstil auf sympathische Protagonisten mit jeder Menge britischem Humor – als Leser erlebt man ein ständiges Schmunzeln. Komisch, spannend und romantisch zugleich: Die Geschichten von Townley haben es in sich, man kann sie nur schwer aus der Hand legen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung: PM 09-2020_dp_Digital Publishers_Wild Wedding-Reihe Gemma Townley.pdf